Mehr erfahren

Über Uns

Die Familie Berger ist seit 1869 auf dem Anwesen in der Seestraße West 6 heimisch.

Ursprünglich war das Haus eine landwirtschaftliche Hofstelle eines klassischen Mischbetriebes mit Tierhaltung, Obst-, Wein-, Hopfen- und Ackerbau.

Nach dem zweiten Weltkrieg begannen Gebhard und Maria Berger mit der Fremdenzimmervermietung.

Durch den ständigen Wandel der Zeit und der Gesellschaft, spezialisierten sich Willi und Anselma Berger auf Obstbau und den Fremdenverkehr, sowie auf die Destillation von Edelbränden.

Seit 1994 befindet sich der Betrieb unter der Leitung von Klaus und Ingrid Berger und umfasst Obst- und Weinbau, Forstwirtschaft, Ferienwohnung und eine Destillerie, in der die selbstangebauten Produkte zu Edelbränden und Spirituosen verarbeitet werden.

Die Familienmitglieder

Klaus Berger: Betriebsleiter des landwirtschaftlichen Betriebs

Ingrid Berger: Betriebsleiterin der Ferienwohnungen

Anselma Berger, Seniorchefin: Vermieterin der Ferienwohnungen und der Doppelzimmer

Felix Berger, Juniorchef: Mitarbeiter auf dem Betrieb